Werner Schneider, WIR Werbeindustrie